Jan-Niklas Spiegel Medical-Training – Was und Wer ist das?
Diese Geschichte möchte ich Ihnen selbstverständlich gerne kurz erzählen.

Jan-Niklas Spiegel (Inhaber)

Meine Reise begann 2015 neben meiner Tätigkeit im Rettungsdienst.
Hier sammelte ich erste Erfahrungen als Dozent in der rettungsdienstlichen Ausbildung.

2019 entschied ich mich die Vollzeitstelle mit 48 Wochenstunden zu kündigen und das Abenteuer Selbstständigkeit zu wagen. Wenige Monate später wurde meine Geschäftstätigkeit durch die Corona-Pandemie gehörig auf den Kopf gestellt.
3 Jahre Achterbahnfahrt später kann ich 2022 allerdings auf eine wahnsinnig lehrreiche Zeit zurückblicken, in der ich und das Unternehmen sehr viel gelernt haben.

Reanimationstraining und Neugeborenenenversorgung

Durch die steigende Nachfrage in allen Unterrichtsbereichen wurden 2020 die ersten Mitarbeiter eingestellt. Stand heute beschäftige ich 6 Dozenten/-innen und eine Assistentin der Geschäftsleitung – Tendenz steigend.

Seit 2018 haben wir mehr als 1500 Eltern in Kindernotfalltrainings und seit 2020 800 Hebammen in unseren zertifizierten Hebammenfortbildungen geschult. Hinzu kommen noch diverse Notfalltrainings in Arztpraxen, Aus- und Fortbildungen im Bereich Rettungsdienst und Gesundheits- und Krankenpflege.

Mit dem deutschlandweit ersten Hebammen-Notfallkongress haben wir im März 2022 einen weiteren Meilenstein erreicht. 1,5 Tage, 100 Hebammen, 7 Dozenten/-innen und viel Logistik im Hintergrund forderten dem ganzen Team alles ab.

Hebammen-Notfallkongress 2022

Aber was soll ich sagen? TEAMwork makes the DREAMwork.

Das Kursportfolio entwickeln wir stetig weiter und passen es an die neuen evidenzbasierten Ergebnisse der medizinischen Entwicklung an.

Aktuell planen wir ab 2023 Schockraumtraining für die Notaufnahme . . . 😉

Unser Team finden Sie auf unserer Team-Seite.

Mit uns haben Sie einen starken Partner an Ihrer Seite . . .

. . . dem bereits mehrere tausend Kursteilnehmer/-innen vertrauen.

. . . der Ihnen Planungssicherheit bietet und nicht vom Dienstplan vier Wochen vorher abhängig ist.

. . . der durch methodisch/didaktisch hochwertigen Unterricht keine Langeweile entstehen lässt.

. . . dem der Theorie-Praxis-Transfer äußerst wichtig ist und moderne Simulationsmöglichkeiten einsetzt.

Sie sind interessiert und möchten mehr erfahren?
Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht.

Liebe Grüße
Jan-Niklas Spiegel
Inhaber