Hebammenfortbildung

Notfallmanagement für Hebammen

Die meisten Berufsordnungen der Bundesländer schreiben Fortbildungen im Bereich Notfallmanagement und Wiederbelebung von Kleinkindern vor (z.B. HebBO NRW §7 20 Std. in 3 Jahren).

Diese Fortbildungen biete ich als ausgebildeter Notfallsanitäter und Praxisanleiter speziell für Hebammen an. Durch einen hohen Anteil an Praxistraining wird ein großer Lernerfolg garantiert.

Die Versorgung des kritisch kranken Kindes

9 – 16:15 Uhr (8 UE)

8 – 16 Teilnehmer

130€/Person

Kaltgetränke, Kaffee, Kekse

2 professionelle Dozenten

Inhalte:

  • Ersteinschätzung des kritisch kranken Kindes
  • Prioritätenorientierte Patientenversorgung (ABCDE – „treat first what kills first“)
  • aktuelle Leitlinien und Versorgungskonzepte (Basisreanimation + erweiterte Maßnahmen)
  • Praxistraining Wiederbelebung in Stationsausbildung
  • Praxistraining Fremdkörperaspiration

Reanimations-Refresher

1 dddddd

9 – 12:15 Uhr, oder 13 – 16:15 Uhr (4 UE)

8 – 16 Teilnehmer

70€/Person

Kaltgetränke, Kaffee, Kekse

1 professioneller Dozent

Inhalte:

  • aktuelle Leitlinien und Versorgungskonzepte (Basisreanimation + erweiterte Maßnahmen)
  • Praxistraining Wiederbelebung in Stationsausbildung
  • Praxistraining Fremdkörperaspiration

Termine/Ort:                  Veranstaltungen

Die Veranstaltungen wurden durch das Gesundheitsamt des Kreis Höxter zertifiziert und ist gemäß §7 HebBo NRW anerkannt (je 8 & 4 Notfallstunden).

Nutzen Sie jetzt die Chance einer unverbindlichen Kontaktanfrage.